11.04.2018

USA: Bau- und Betriebsbewilligung für Turkey-Point-6 und -7

Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hat am 5. April 2018 die Erteilung einer kombinierten Bau- und Betriebsbewilligung (Combined License, COL) für zwei AP1000-Einheiten am Standort Turkey Point rund 40 km südlich von Miami im Bundesstaat Florida bewilligt.

Die Florida Power & Light (FP&L) hatte am 30. Juni 2009 ein Gesuch für eine COL bei der NRC eingereicht. Ob die FP&L die beiden Einheiten – Turkey-Point-6 und -7 – des fortgeschrittenen Typs AP1000 der Westinghouse Electric Company LLC tatsächlich bauen werde, werde erst in rund vier Jahren entschieden, meldete das Unternehmen. Die Fortschritte beim Bau der beiden AP1000-Einheiten Vogtle-3 und -4 der Georgia Power Company werde laufend verfolgt und die FP&L werde nicht vor Inbetriebnahme dieser Einheiten über die Zukunft von Turkey-Point-6 und -7 befinden, erklärte der Unternehmenssprecher Peter Robbins.

Neubaupläne in den USA

2012 hatte die NRC den Bau von vier AP1000-Einheiten – Vogtle-2 und -3 in Georgia und Virgil C. Summer-2 und -3 in South Carolina – nach über 30 Jahren Pause zugestimmt. Anschliessend gab sie im Mai 2015 dem COL-Gesuch für die ESBWR-Einheit Fermi-3 in Michigan statt und bewillige im Februar 2016 zwei ABWR-Einheiten am Standort South Texas Project (STP) in Bay City. Im Oktober 2016 bewilligte sie den Bau von zwei AP1000-Einheiten in der Levy County in Florida und zwei Monate später zwei weitere AP1000-Einheiten am neuen Standort William-States-Lee-III in South Carolina. Am 31. Mai 2017 bewilligte die NRC zum den Bau der ESBWR-Einheit North-Anna-3 in Virginia.

Die Duke Energy Florida LLC – eine Tochtergesellschaft der Duke Energy Corporation – beschloss inzwischen auf die Pläne für die je zwei AP1000-Einheiten in der Levy County und am neuen Standort William-States-Lee-III zu verzichten.

Gegenwärtig sind nur die beiden Vogtle-Einheiten in Bau. Der Bau der beiden Virgil C. Summer-Einheiten wurde im Sommer 2017 nach der Insolvenzerklärung der Westinghouse eingestellt.

Quelle: 
M.A. nach NRC, Medienmitteilung, 5. April 2018

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.