25.01.2017

Zwei Abkommen zwischen Russland und Iran

Die Atomic Energy Organization of Iran (AEOI) und der russische Staatskonzern Rosatom haben eine Roadmap und ein Vorprojekt-Vertrag zur friedlichen Nutzung der Kernenergie unterzeichnet. 

Die von der AEOI und der Rosatom am 19. Januar 2017 unterzeichnete Road Map stellt die Umsetzung der interinstitutionellen Absichtserklärung zur erweiterten Zusammenarbeit bei der friedlichen Nutzung der Kernenergie von Ende 2014 sicher.

Im Rahmen des Vorprojekt-Vertrags rüstet die Tvel JSC – eine Tochtergesellschaft der Rosatom – zwei Gaszentrifugen-Kaskaden der unterirdischen Anlage in Fordo südlich von Teheran nach.

Quelle: 
M.A. nach Rosatom, Medienmitteilung, 19. Januar 2017