Südkorea: Shin-Hanul-1 am Netz

Die Kernkraftwerkseinheit Shin-Hanul-1 hat zum ersten Mal Strom ans lokale Netz abgegeben. Damit sind in Südkorea 25 Blöcke in Betrieb und drei in Bau.

13. Juni 2022
Shin-Hanul-1 und -2 in Südkorea
Block 1 des südkoreanischen Kernkraftwerks Shin-Hanul liefert seit dem 9. Juni 2022 Strom. Block 2 befindet sich noch in Bau.
Quelle: KHNP

Laut der Betreiberin Korea Hydro & Nuclear Power (KHNP) wurde Shin-Hanul-1 am 9. Juni 2022 erstmals mit dem lokalen Stromnetz synchronisiert.

Shin-Hanul-1 ist eine fortgeschrittene Druckwasserreaktoreinheit vom Typ APR-1400. Der Block beruht – so wie Shin-Hanul-2, dessen Bau Mitte 2013 begann – vollständig auf südkoreanischer Technologie. Die weltweit erste APR-1400-Einheit – Shin-Kori-3 – erzeugt seit Mitte Januar 2016 Strom.

Quelle

M.A. nach KHNP, Medienmitteilung, 9. Juni 2022

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zur Newsletter-Anmeldung

Profitieren Sie als Mitglied

Werden Sie Mitglied im grössten nuklearen Netzwerk der Schweiz!

Vorteile einer Mitgliedschaft